Hessische Spezialitäten-Brennerei Behlen GmbH
Hessische Spezialitäten-Brennerei Behlen GmbH

Fortbacher

Schon vor über 250 Jahren, als Landgraf Philipp dem Hofgut Fortbach das Brennrecht gewährte, entstand unser erster Weizenkorn.

 

Der traditionelle Klare wird auch heute noch, allerdings mit modernen Produktionsverfahren, aus reinstem Weizen gebrannt.

 

Ob als "Feiner alter Weizenkorn" oder "Jubiläumsweizen" oder als Basis für die beliebten Fortbacher Fruchtsaftliköre.  Hier vermählen sich die Aromen sonnengereifter einheimischer Früchte wie Apfel, Pflaume oder Holunder mit der Klarheit des echten Fortbacher.

 

Wählen Sie Ihren Fortbacher Liebling:

  • Jubiläumsweizen 42% Vol.
  • Licher Doppelbockbrand 40% Vol.
  • Kräuterfeuer Kräuterlikör 50% Vol.
  • Feiner alter Weizenkorn 38% Vol.
  • Doppel-Wacholder 38% Vol.
  • Doppel-Kümmel 38% Vol.
  • Pfirsich Fruchtsaftlikör 23% Vol.
  • Pfläumchen Fruchtsaftlikör 20% Vol.
  • Apfel mit Schuss Fruchtsaftlikör 23% Vol.
  • Schwarze Johannisbeere Fruchtsaftlikör 18% Vol
  • Schwarzer Holunder Fruchtsaftlikör 18% Vol

 

Zurück zur >>Produktübersicht <<

 

Fortbacher Weizenkorn Weizenkorn und Fruchtliköre in bester Tradition
Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2015 Hessische Spezialitätenbrennerei Behlen GmbH